Lofoten Reise zum Nordlicht - Berge & Meer beim Schneeschuhwandern

Wintertour-Schwierigkeitsgrad I
Beschreibung

Erlebt mit uns eine unvergessene Reise in einen der schönsten Naturräume unserer Erde. Die Inselgruppe der Lofoten liegt weit im Norden Skandinaviens. Schroffe Berge, die teilweise direkt ins Meer, in die Fjorde abfallen, prägen die Landschaft. Die Schönheit der Natur ist wirklich einmalig und spektakulär.

In den Winternächten, wenn es klar und kalt ist, leuchten Polarlichter oder tausende Sterne am Himmel. Das Klima ist geprägt durch den Golfstrom, und obwohl die Inseln weit oberhalb des Polarkreises liegen, friert das Meer nie zu.

Mit Schneeschuhen unternehmt Ihr mit Eurem Guide Tagestouren in die nahe gelegenen Berge. Am Abend kehrt Ihr in Euer gemütliches Ferienhaus zurück.Ihr könnt Berggipfel ersteigen und die herrliche Aussicht auf die verschneiten Bergmassive der Lofoten und auf den Nordatlantik genießen.

Untergebracht seid Ihr in gemütlichen, komfortablen Ferienhäusern, die sehr schön direkt am Meer liegen. Von hier könnt Ihr am Abendhimmel die unzähligen Sterne oder, mit etwas Glück, Polarlichter bestaunen und fotografieren.

Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 8 Gäste die Mindestteilnehmerzahl 2.

Anreise

Am besten erreicht Ihr den Norden Europas mit dem Flugzeug. Über Oslo-Gadermoen fliegt man mit SAS, Lufthansa, Norwegian, Swiss oder anderen Airlines nach Narvik.

Vom Flughafen holen wir Euch ab und fahren zur Unterkunft.

Bitte organisiert Eure Anreise so, dass Ihr spätestens gegen 18:00 Uhr am Flughafen eintrefft, da wir am Abend noch den Ablauf der Tour besprechen und einen Check Eurer persönlichen Ausrüstung vornehmen möchten.

 

Ablauf

Nach der Anreise am Sonntag nach Narvik-Evenes, werdet Ihr vom Flughafen abgeholt und fahrt ins Ferienhaus. Nach dem Abendessen plant Ihr zusammen mit Eurem Guide die Woche, besprecht die Ausrüstung und genießt den ersten Abend im Norden.

Die folgenden 5 Tage sind ausgefüllt mit Tageswanderungen in die Berge der Umgebung. Ihr endeckt mit Schneeschuhen die spektakuläre Natur, besteigt ein paar kleinere Gipfel und genießt die herrlich Aussicht über das Meer und die schroffen Gipfel der Inselgruppe.

Ein Besuch des Wikingermuseums Borg steht ebenfalls noch auf dem Programm und wenn das Wetter es zulässt auch eine Bootstour in den Fjord.

Am Abend, wenn der Himmel klar ist, warten alle gespannt, ob sich Nordlichter am Himmel zeigen. Dieses Naturphänomen ist in den klaren Nächten auf den Lofoten besonders gut zu beobachten.

Anforderungen

Es sind neben normaler Kondition keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Schneeschuhlaufen ist kinderleicht und jeder wird es lernen.

Eine Liste der persönlichen Dinge finden Sie in unseren Reiseinfos (PDF-Datei).

Teamarbeit wird groß geschrieben, das heißt auch, dass alle bei anfallenden Arbeiten, wie Kochen, Reinigen usw. mithelfen sollten.

Wintertour-Schwierigkeitsgrad I

Diese Touren sind für Einsteiger/Ungeübte geeignet, jedoch nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Sie stellen keine besonderen Anforderungen an die Teilnehmer, normale Kondition ist ausreichend, keine spezielle Vorbereitung oder Kenntnisse notwendig.

Leistungen

Inklusive:

  • 7tägige Reise mit deutschsprachigem Guide, 5 Tourtage
  • alle Übernachtungen im komfortablen Ferienhaus
  • Transfers vom/zum Flughafen Narvik-Evenes, alle Transfers auf den Lofoten
  • komplette Verpflegung (außer alkoholische Getränke), beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag, Mittags Tourpaket,
  • Winterausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke), Sicherheitsausrüstung