Silvester in Schweden in den Bergen Lapplands | Schnee, Berge, Ruhe und Entspannung

Wintertour-Schwierigkeitsgrad I
Beschreibung

Silvester einmal anders, ohne laute Party, ohne Hektik und Stress in einem kleinen samischen Dorf.

Verbringen Sie ein paar ruhige, entspannte Tage in den Bergen Lapplands. Eine tief verschneite Winterlandschaft wartet auf Sie. Mit etwas Glück können Sie am klaren Himmel Nordlichter bestaunen oder Elche beobachten.

Mit Schneeschuhen unternehmen Sie mit Ihrem Guide Tagestouren in die Berge und Wälder. Sie erleben die Kultur der Ureinwohner Lapplands hautnah bei einem samischen Abend und beim Eisfischen. Übernachten werden Sie in einem gemütlichen Ferienhaus. An zwei Tagen wandern Sie zu einer Hütte mitten in den Bergen, wo Sie eine Nacht verbringen werden. Spannend sind die Abende, wenn man bei klarem Himmel Polarlichter beobachten kann.

Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 8 Gäste, die Mindestteilnehmerzahl 3.

Anreise

Die schnellste Möglichkeit zu uns zu kommen, ist das Flugzeug. Für den Flug nach Stockholm-Arlanda bieten sich www.swiss.com, www.norwegian.com, www.eurowings.com, www.flysas.com sowie www.lufthansa.de oder www.ryanair.com an.

Von Stockholm geht es dann weiter mit www.norwegian.com oder www.flysas.com nach Luleå. Von dort holen wir Sie dann ab.

Eine Alternative zum Flug ist eine Zugfahrt. Sie können mit dem Zug von Stockholm direkt zu uns nach Älvsbyn reisen.

Informationen gibt es unter www.sj.se, oder direkt bei uns.

Es empfiehlt sich, ebenso wie beim Flug, eine frühzeitige Buchung.

Bitte reisen Sie bis 19:00 Uhr an, da wir am Abend der Anreise die Funktion der Ausrüstungsteile, wie Schneeschuh, Pulka und Co. erklären, den Ablauf der Tour besprechen und einen Check Ihrer persönlichen Ausrüstung vornehmen möchten.

Ablauf

Nach der Anreise am Sonntag werden Sie vom Flughafen Lulea (oder Bahnhof Älvsbyn) abgeholt und fahren ins arctic-mountain-team Gästehaus.

Nach dem Abendessen besprechen Sie zusammen mit Ihrem Guide die bevorstehende Woche und die Ausrüstung und genießen den ersten Abend im Norden.

Nach dem Frühstück am nächsten Morgen fahren Sie in die Berge.

Die Region ist geprägt von majestätischen Bergen, tiefen Urwäldern und weiten, endlosen Hochebenen. Der Fluß Vindelälven hat über Jahrmillionen die Landschaft durchschnitten, jetzt ist er, wie alle Gewässer zugefroren.

 

Nachdem wir uns im Ferienhaus eingerichtet haben, unternehmen wir die erste Schneeschuhtour. 

Den Silvesterabend werden wir in einer Grillhütte verbringen, am Feuer sitzen, etwas Gutes grillen und einfach den Abend genießen. Vielleicht haben wir Glück und Nordlichter erhellen den Abendhimmel.

Am Neujahrstag unternehmen wir nach dem Frühstück eine Tagestour in die umliegenden Berge und Wälder. Vielleicht haben wir Glück und sehen einen Elch oder auch Rentiere.

Auf dem Programm der Woche steht neben den Schneeschuh-Ausflügen, auch Eisfischen, eine traditionelle Jagdmethode im hohen Norden, um die Wintervorräte aufzubessern.

Weiterhin unternehmen wir eine 2-Tagestour zu einer einsam gelegenen Berghütte. Hier werden wir übernachten und wer mag, kann einen gemütlichen Saunaabend genießen. Für unseren Komfort müssen wir allerdings selbst sorgen, Holz hacken, Feuer machen, Wasser holen, Schnee schmelzen...

 

Wir werden einen Abend mit samischer Kultur und samischem Essen erleben, Grillen, am Lagerfeuer sitzen und einfach die Stille und tolle Landschaft genießen.

Wer möchte, kann vor Ort ein Schneemobil mieten (nicht im Reisepreis enthalten) und die Umgebung auf dem Schneescooter erkunden.

Anforderungen

Es sind neben normaler Kondition keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Schneeschuhlaufen ist kinderleicht und jeder wird es lernen.

Eine Liste der persönlichen Dinge finden Sie in unseren Reiseinfos (PDF-Datei).

Teamarbeit wird groß geschrieben, das heißt auch, dass alle bei anfallenden Arbeiten, wie Kochen, Reinigen usw. mithelfen sollten.

Wintertour-Schwierigkeitsgrad I

Diese Touren sind für Einsteiger/Ungeübte geeignet, jedoch nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Sie stellen keine besonderen Anforderungen an die Teilnehmer, normale Kondition ist ausreichend, keine spezielle Vorbereitung oder Kenntnisse notwendig.

Leistungen

Inklusive:

  • 7tägige Reise mit deutschsprachigem Guide, 5 Tourtage
  • alle Übernachtungen im komfortablen Ferienhaus mit Du/WC, 1 Nacht in einer Berghütte
  • Transfers vom/zum Flughafen Lulea, alle Transfers unterwegs
  • komplette Verpflegung (außer alkoholische Getränke), beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag, Mittags Tourpaket,
  • Winterausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke), Sicherheitsausrüstung

 

Nicht inklusive:

  • vor Ort können Sie sich ein Schneemobil ausleihen