Nordlicht-Tour in der Arktis Lapplands

Nordlicht, das fantastische Leuchten des Himmels, grün und rot, hell und unvergesslich, beeindruckend und unvergleichlich schön.

Unsere Skitour führt in den Teil Europas, in dem die Chancen Nordlichter zu sehen, nachweislich am höchsten sind. Wenn der Himmel wolkenlos und klar ist, kann man in fast jeder Nacht Nordlichter beobachten.

In einer kleinen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern unternehmen wir eine Backcountry-Skitour in eine traumhafte Welt aus Schnee, Eis und Bergen.

Ein unvergesslicher Urlaub und eine ganz persönliche Herausforderung. Erleben Sie die Wildheit und Ursprünglichkeit Lapplands: schroffe Gipfel und Felsformationen, weite, unendliche Hochebenen,  riesige Gletscher, fantastische Lichtstimmungen und reine, wilde Natur.

Der nördliche Teil des Skandinavischen Gebirges ist von einer Schönheit, die ihresgleichen sucht. Elche und Rentiere bewohnen die dichten Urwälder, der Vielfraß, immer auf der Suche nach Beute, lebt hier ebenso wie der Steinadler, dessen Rufe von den Bergen widerhallen.

Beschreibung

Bei dieser Tour handelt es sich um eine Backcountry-Skitour, die von Hütte zu Hütte führt. Das  Gepäck transportieren wir in unseren Pulkas. Die Tagesetappen liegen zwischen 12 und 20 km, durch überwiegend ungespurtes Terrain. Unsere Route führt über weite Hochebenen, riesige, zugefrorene Seen und Pässe. Für die Anstiege nutzen wir Steigfelle.

Das Gebiet, in dem unsere Tour stattfinden wird, liegt weit oberhalb des Nordpolarkreises, in arktischer Landschaft. Alle Teilnehmer sollten über Erfahrungen im Skilaufen verfügen, die Ski sicher beherrschen können und Kondition für eine zweiwöchige Tour mitbringen.  

Die Chancen, nachts Nordlichter beobachten zu können, sind hier nachweislich die besten in ganz Europa.

Die Nächte verbringen wir in komfortablen Berghütten. Wir lassen den Alltag hinter uns, tauchen ein in die Einsamkeit der weißen Wildnis und erleben die gewaltigen Bergmassive Lapplands und das rauhe, arktische Gebirgsklima hautnah, ein unvergessenes Erlebnis für alle Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:

Wir empfehlen, die eigene Skiausrüstung und/oder Skischuhe, falls vorhanden, mitzubringen. Viele Airlines transportieren Ski kostenlos. Falls Sie keine eigenen Ski besitzen oder nicht transportieren möchten, können Sie Ausrüstung mieten. Bitte geben Sie uns bei der Buchung an, welche Ausrüstung Sie benötigen.

Diese Tour ist auch als Schneeschuh-Tour in unserem Programm.

Teilnehmerzahl:

mindestens 2, max. 6 Personen.

Anreise

Die schnellste Möglichkeit zu uns zu kommen, ist das Flugzeug. Für den Flug nach Stockholm-Arlanda bieten sich www.germanwings.com, www.airberlin.com, www.swissair.com, www.flysas.com sowie www.lufthansa.de oder www.tuifly.de an.

Von Stockholm geht es dann weiter mit www.norwegian.com oder SAS nach Luleå. Vom Flughafen in Luleå holen wir Sie ab.

Eine schöne Alternative ist die Fahrt mit dem Nachtzug von Stockholm nach Älvsbyn. In diesem Fall könnten Sie auch mit Ryanair bis Stockholm-Skavsta fliegen und dort in den Zug einsteigen.

Weitere Infos dazu unter www.sj.se oder direkt bei uns.

Es empfiehlt sich, ebenso wie beim Flug, eine frühzeitige Buchung.

Ablauf

Wir holen Sie am Ankunftstag vom Flughafen Luleå bzw. Bahnhof Älvsbyn ab und fahren zu unserer Unterkunft im arctic-mountain-team-Guesthouse, in dem Sie die erste Nacht vebringen werden. Hier werden wir beim gemütlichen Abendessen den Verlauf der vor uns liegenden Tour und die persönliche Ausrüstung zu besprechen. Am nächsten Morgen starten wir zeitig und fahren zum Ausganspunkt unserer Tour.

Während der nun folgenden Tage werden uns alpine Gletscher und schroffe Bergspitzen ebenso begeistern, wie die für Lappland typischen, scheinbar endlosen Hochebenen. In dieser arktischen Region unterwegs zu sein, wird ein unvergessliches Erlebnis.

Das Licht und die Luft sind in dieser Winterzeit rein und klar, die Stille ringsum, ohne jeglche Zivilisationsgeräusche, eher selten im Alltag.

Die Tagesetappen liegen zwischen 12-20 km. Alles was wir benötigen, transportieren wir in unseren Pulkas (Zugschlitten).

Die Tagesziele sind so geplant, daß wir sie bequem und ohne Hektik erreichen können. Ausreichend Gelegenheit zum Fotografieren sowie zum Rasten unterwegs, steht natürlich zur Verfügung.

Ein, zwei Ruhetage sind bei der Tourplanung berücksichtigt. Mit Gästen, die an diesen Tagen lieber Skilaufen möchten, können wir aber auch Tagestouren ohne Gepäck zu attraktiven Zielen (Gletscher, Berggipfel...) in der Nähe der Hütten unternehmen.

Wir laufen von Hütte zu Hütte. Die Berghütten liegen landschaftlich sehr schön und sind mit allem ausgestattet, was wir brauchen: Küche, Schlafräume mit bequemen Betten, teilweise Sauna.

Die Tage vergehen wie im Flug, beim Skilaufen, Fotografieren, mit ein bisschen Glück können wir abends Nordlichter beobachten. An den letzten Tourtagen erreichen wir das Bergmassiv des Kebnekaise, Schwedens höchsten Berg. Sollte ausreichend Zeit und das Wetter gut sein, können wir eine Winterbesteigung des Gipfels in Angriff nehmen (freiwillig).

Am letzten Tourtag erreichen wir wieder die Zivilisation. Ein gemeinsames Abendessen beendet die Tour, viele neue Eindrücke liegen hinter uns und nach dem Frühstück am letzten Tag treten alle wieder die Heimreise an.

Anforderungen
  • Kondition für eine zweiwöchige Skitour mit Gepäck

  • sicheres Skilaufen (Auf- ud Abstieg) mit Langlauf- bzw. Backcountry-Ski oder Alpin-Ski

Eine Liste der persönlichen Dinge finden Sie in unseren Reiseinfos (PDF-Datei). Bei Fragen dazu melden Sie sich bitte.

Da wir mehrere Tage unterwegs sein werden, wird von jedem Teilnehmer natürlich erwartet, dass er bei den täglich anfallenden Aufgaben, z.B. Kochen, Feuer machen, Holz hacken usw. mithilft.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

  • alle Transfers vom / zum Flughafen Luleå oder vom / zum Bahnhof Älvsbyn sowie ins Tourgebiet und zurück
  • Übernachtung im Ferienhaus in der ersten und letzten Nacht der Reise
  • alle Übernachtungen während der Tour in Berghütten
  • geführte Tour mit deutschsprachiger Tourleitung, wir sprechen aber auch englisch und schwedisch
  • komplette Verpflegung (beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag), alle nichtalkoholischen Getränke, Mittags auf Tour Lunchpaket (Kekse, Schokolade, Nüsse, Müsliriegel)
  • Winterausrüstung: Pulka, Gamaschen, Hüttenschlafsack, wasserdichte Säcke


Nicht im Reisepreis enthalten:

  • eventuelle Mietgebühren für Skiausrüstung

Wir empfehlen, die eigene Skiausrüstung und/oder Skischuhe, falls vorhanden, mitzubringen. Viele Airlines transportieren Ski kostenlos. Falls Sie keine eigenen Ski besitzen, können Sie diese mieten. Bitte geben Sie uns bei der Buchung an, welche Ausrüstung Sie benötigen.