7 Tage
Dauer
1 von 5
Schwierigkeitsgrad
2 – 6
Teilnehmer
Lappland
Ort

Schnee bedeckt die Landschaft, die Flüsse und Seen sind zugefroren. Eine unglaubliche Ruhe legt sich über die Natur.

Starte mit uns auf eine vielfältige Erlebnistour in der Mittelgebirgsregion rund um den schwedischen Ort Älvsbyn. Ein abwechslungsreiches Wochenprogramm wartet auf Dich. Du erlebst eine Hundeschlittentour und verbringst mit Schneeschuhen und Back-Country-Ski einsame Stunden in den Bergen und Wäldern und gehst auf Nordlicht “jagd“.

Highlights auf der Tour:

  • Hundeschlittentour durch die verschneiten, stillen Wälder
  • erlebnisreicher Urlaub in einer kleinen Gruppe von max. 6 Gästen
  • Nordlichter, die bei günstigem Wetter am Himmel leuchten
  • Schneeschuhlaufen und Skitour (für Anfänger geeignet) in einer abgelegenen Region
  • Besichtigung der größten Stromschnellen Europas

Beschreibung

Unsere Lappland-Safari bietet zahlreiche Aktivitäten inmitten der Berge und Wälder Nordschwedens. Du kannst abschalten, Dich aktiv erholen und den Alltagsstress hinter Dir lassen. Das Schneeschuhlaufen ist schnell gelernt, auch fürs Skifahren benötigst Du keine Vorkenntnisse. Die Highlights der Reise sind sicher die Nordlichtsafari und die Hundeschlittentour.
Die tosenden Wassermassen des Storforsen bieten uns ein faszinierendes Naturschauspiel mit außergewöhnlichen Eisformationen. Auf unseren Touren laufen wir über zugefrorene Seen und Flüsse, durchstreifen die Wälder des Mittelgebirges und wenn wir uns still verhalten, treffen wir bestimmt auf den einen oder anderen Elch oder ein paar Rentiere.

Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern, die Höchstteilnehmerzahl beträgt 6 Gäste.

Hinweis gemäß EU-Richtlinie 2015/2302: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Folgende Leistungen sind inklusive:

geführte Schneeschuhtour mit deutschsprachiger Tourleitung gemäß Reiseprogramm

Ausrüstung

geführte Tagestouren mit deutschsprachiger Tourleitung gemäß Reiseprogramm
geführte Hundeschlittentour mit einem örtlichen Anbieter
Schneeschuhe Trekkingstöcke
Back-Country-Ski und -Schuhe Equipment für Hundeschlittentour

Unterbringung

alle Übernachtungen während der Reise im arctic-mountain-team-Gästehaus in Älvsbyn im Mehrbettzimmer (kostenloses WLAN im Gästehaus)

Verpflegung

Vollverpflegung und Getränke während der gesamten Reise (beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag)
Verpflegung für mittags und unterwegs (Kekse, Schokolade, Nüsse, Salamiwurst)

Transport

alle Transfers vom/zum Flughafen Luleå oder vom/zum Bahnhof Älvsbyn
Transport zu den Aktivitäten und zurück

Nicht im Reisepreis enthalten

An- und Abreise bis Luleå/Älvsbyn
Persönliche Bekleidung und Ausrüstung
Mehrkosten durch wetter- bzw. verhältnisbedingter Programmänderungen, die der Reiseveranstalter nicht zu verantworten hat
Alkoholische Getränke sowie andere nicht genannte Verpflegung/GetränkePersönliche Ausgaben, eventuelle Trinkgelder

Frühere Anreise / spätere Abreise

Wenn Du früher an- oder später abreisen möchtest, können wir Dir unser Gästehaus empfehlen. Bitte nimm dafür rechtzeitig Kontakt mit uns auf.
21.01.- 27.01.24
11.02.- 17.02.24
 03.03.- 09.03.24
17.03.- 23.03.24
1

Sonntag

Wir holen Dich am Flughafen in Luleå oder am Bahnhof in Älvsbyn ab. Nach der Ankunft in unserem Guesthouse werden wir gemeinsam zu Abend essen. Dein Guide wird mit Dir die bevorstehende Woche und die Ausrüstung besprechen.
2

Montag

Schneeschuhtour ins Nackteberget-Naturreservat
Nach dem Frühstück fahren wir zum Nackteberget-Naturreservat. Ein großes Schutzgebiet, welches einen der letzten unberührten Wälder der Region schützen soll. Hier überqueren wir zwei zugefrorene Seen, steigen die Berge hinauf und wandern durch tiefverschneiten Urwald. In einer kleinen Blockhütte können wir ein Feuer anzünden, eine warme Suppe kochen und heißen Tee oder Kaffee genießen. Ausklingen lassen wir den Abend am Feuer bei uns im Gästehaus.
3

Dienstag

 Back-Country-Skifahren
Am Morgen holen wir die Ski raus. Wir drehen ein paar Proberunden, damit sich jeder ans Skilaufen gewöhnen kann. Anschließend wandern wir in überwiegend einfachem Gelände rund um Älvsbyn durch unberührten, tiefen Schnee. Unterwegs sehen wir mit etwas Glück vielleicht einen Elch oder ein paar Rentiere. Vor Einbruch der Dunkelheit kehren wir zurück in unser gemütliches Gästehaus.
4

Mittwoch

Besuch der Storforsen-Stromschnellen
Es sind die größten Stromschnellen Europas, die wir heute besichtigen. Unglaubliche Wassermengen stürzen den nicht ganz zugefrorenen Fluß Piteälven hinab. Ein beeindruckendes Schauspiel. Teile der Stromschnellen sind gefroren, meterdicke Eisblöcke haben sich gebildet und die Gischt hüllt die Umgebung in eine Märchenlandschaft. Wir marschieren am Fluß hinauf und besichtigen eine einzigartige Region. An den Stromschnellen zurück können wir an einer Grillstelle unser Mittagessen zubereiten und dem tosenden Fluß lauschen.
5

Donnerstag

 Schneeschuhtour im Rackberget-Reservat mit Nordlichtsafari
Der Vormittag steht dir zur freien Verfügung. Du kannst Dir die Stadt ansehen, etwas bummeln oder ins Cafe gehen. Am Nachmittag bzw. Abend starten wir zum Rackberget-Reservat. Das Reservat liegt in einem felsigen und teilweise steileren Waldgebiet, welche zahlreiche Aussichten über die Region, bei gutem Wetter bis hinein ins Gebirge bietet. Am Gipfel steht eine kleine Rasthütte mit Grillplätzen, die wir zum Aufwärmen und Essen zubereiten nutzen werden. Den Abend lassen wir dort oben ausklingen. Mit etwas Glück können wir die Nordlichter beobachten und einige atemberaubende Fotos schießen.
6

Freitag

 Hundeschlittentour mit anschließender Sauna
Heute starten wir zu unserer Hundeschlittentour. Ein erfahrener Musher zeigt Dir die Grundlagen und Du lernst, wie der Schlitten funktioniert, wie man die Hunde anschnallt und ein Gespann steuert und lenkt. Wenn die Hunde angeleint sind, geht es los. Es geht durch Wälder und über gefrorene Sümpfe, bei kurzen Pausen kannst Du Fotos machen und die Hunde können etwas ausruhen.
Nach der Rückkehr werden die Hunde versorgt und in der Grillhütte gibt es eine kleine Stärkung für die Gäste. Danach kannst Du in der holzgeheizten Sauna entspannen.


7

Samstag

Heute ist Abreise. Nach dem Frühstück bringen wir Dich zurück an den Flughafen bzw. Bahnhof.

Wir behalten uns vor, die Tour umzustellen, wenn es die (vorherrschenden) Witterungsverhältnisse erfordern. Ebenso ist es möglich, dass die Aktivitäten an den einzelnen Tagen getauscht werden müssen, zum Beispiel bei der Nordlichtaktivität. Für das tatsächliche Auftreten von Nordlichtern können wir natürlich keine Garantie übernehmen, da diese von der Sonnenaktivität und klarem Himmel abhängig sind.

Diese Tour ist geeignet für alle, die den Winter lieben. Zum Schneeschuhgehen und Skilaufen brauchst du keine Vorkenntnisse. Eine normale Kondition ist ausreichend. Nicht die sportliche Leistung, sondern das Erleben und Erholen in der Natur stehen im Vordergrund. Auch für Hobby-Fotografen gibt es viele spannende Motive. Die Tagesetappen liegen bei etwa 10 bis 15 km. In der Regel gibt es vorgespurte Wege in überwiegend einfachem Gelände.

Eine Liste der persönlichen Ausrüstung/Bekleidung findest du in unseren Reiseinfos Lappland Reiseinfos (PDF-Datei).

Die schnellste Möglichkeit zu uns zu kommen, ist das Flugzeug. Zahlreiche Airlines bieten Flüge über Stockholm-Arlanda nach Luleå (LLA) an. So zum Beispiel SAS, Lufthansa, SWISS, Norwegian.
Eine Alternative zum Flug ist eine Zugfahrt. Du kannst am Flughafen Stockholm-Arlanda direkt in den Zug einsteigen und zu uns nach Älvsbyn reisen. Informationen gibt es unter www.sj.se, oder direkt bei uns.
Vom Flughafen Luleå bzw. Bahnhof Älvsbyn holen wir Dich dann ab. Das ist bereits im Reisepreis enthalten.

Bitte reise bis 19:00 Uhr an, da wir am Abend der Anreise die Funktion der Ausrüstungsteile, wie Schneeschuhe, Pulka und Co. erklären, den Ablauf der Tour besprechen und einen Check deiner persönlichen Ausrüstung vornehmen möchten.

Wir bitten Dich, die Abreise so zu planen, dass wir das Gästehaus spätestens um 10 Uhr verlassen können, um zum Flughafen bzw. Bahnhof zu fahren.

Stimmen von Teilnehmern

Bisher keine Teilnehmerstimmen vorhanden.

Jetzt Bewertung abgeben!

Bewertung