7 Tage
Dauer
2 von 5
Schwierigkeitsgrad
1-8
Teilnehmer
Lappland
Ort

Erleben Sie einen arktischen Wintertraum in einem der entlegensten Gebiete Lapplands. Die Landschaft im Hohen Norden ist von beeindruckender Schönheit. Eine majestätische Jahreszeit mit angenehm trockener Kälte und allgewaltiger, wohltuender Stille erwartet uns. Die arktische Nacht hat ihr eigenes Licht. Die Aurora Borealis, das Nordlicht, ist ein Naturphänomen, das uns in andächtiges Staunen versetzen wird.

Highlights:

  • Winter-Abenteuer im Land der Polarlichter
  • die Wildnis Lapplands im Winter erleben – abgeschieden und fernab der Wege
  • kleine Gruppe, familiäre Atmosphäre, spannende Erlebnisse

Beschreibung

Das Gebiet unserer Wintertour wurde weitestgehend im Urzustand erhalten. Es gibt, außer ein paar einfachen Berghütten, keine weiteren touristischen Einrichtungen.

Die Erkundung dieses Gebirges ist eine spannende Herausforderung. Sie lassen die Zivilisation für 5 Tage hinter uns, tauchen ein in die Einsamkeit der weißen Wildnis und erleben die gewaltigen Bergmassive Lapplands hautnah.

Sie durchqueren Urwälder, laufen über einsame Hochebenen, in einer tiefverschneiten Bergwelt. Unser Weg führt uns über zugefrorenen Seen und Flüsse. Winter pur erwartet Sie.

In dieser arktischen Region unterwegs zu sein, wird ein Erlebnis, das Sie so schnell sicher nicht vergessen werden. Das Licht und die Luft sind in dieser Winterzeit unbeschreiblich rein und klar.

Alles was wir benötigen transportieren wir auf unseren Pulkas (Zugschlitten). Übernachten werden wir in Expeditionszelten. Die Tagesziele sind so geplant, dass wir sie bequem und ohne Hektik erreichen können. Ausreichend Gelegenheit zum Fotografieren sowie zum Rasten unterwegs steht natürlich zur Verfügung

Die Tagesetappen liegen zwischen 10 und 20 Kilometern.

Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmer, die Höchstteilnehmerzahl beträgt 8 Gäste.

Hinweis  gemäß EU-Richtlinie 2015/2302:
Diese  Reise  ist  für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Hinweis: Die Tour ist als Zelttour konzipiert. Unterwegs kommen wir, je nach Routenverlauf, an Berghütten vorbei, welche wir auf Ihren Wunsch hin nutzen können. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Einrichtungen kostenpflichtig und im Reisepreis nicht inbegriffen sind.

Folgende Leistungen sind inklusive:

geführte Schneeschuhtour mit deutschsprachiger Tourleitung gemäß Reiseprogramm

Ausrüstung

Winterausrüstung:
wasserdichte Säcke für persönliche Ausrüstung/Kleidung
Sicherheitsausrüstung Schneeschuhe
Pulka Expeditionszelt
Trekkingstöcke Liegematte
Winterschlafsack Geschirr
Kocher

Unterbringung

Übernachtung im arctic-mountain-team-Gästehaus am ersten und vorletzten Tag der Reise im Mehrbettzimmer (kostenloses WLAN im Gästehaus)
alle Übernachtungen während der Tour in 2-Mann-Expeditionszelten

Verpflegung

Vollverpflegung und Getränke während der gesamten Reise (beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag)
Verpflegung für unterwegs (Kekse, Schokolade, Nüsse, Salamiwurst)

Transport

Alle Transfers vom/zum Flughafen Luleå oder vom/zum Bahnhof Älvsbyn
Transport ins Tourgebiet und zurück mit Kleinbus bzw. PKW

Nicht im Reisepreis enthalten

An- und Abreise bis Luleå/Älvsbyn
Persönliche Bekleidung und Ausrüstung
Mehrkosten durch wetter- bzw. verhältnisbedingter Programmänderungen, die der Reiseveranstalter nicht zu verantworten hat
Alkoholische Getränke sowie andere nicht genannte Verpflegung/Getränke
Persönliche Ausgaben, eventuelle Trinkgelder

Frühere Anreise / spätere Abreise

Wenn Sie früher an- oder später abreisen möchten, geben wir Ihnen gern Tipps zu Unterkünften in Luleå und Älvsbyn.
03.01 .- 09.01.21 10.01. – 16.01.21
17.01. – 23.01.21 24.01. – 30.01.21
31.01. – 06.02.21 07.02. – 13.02.21
14.02. – 20.02.21 21.02. – 27.02.21
14.03. – 20.03.21 21.03. – 27.03.21
28.03. – 03.04.21
1

1.Tag

Wir holen Sie vom Flughafen Luleå bzw. Bahnhof Älvsbyn ab und fahren zum arctic-mountain-team Gästehaus, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen werden. Dort besprechen wir nach dem Abendessen den Tourverlauf und Ihre persönliche Ausrüstung.

2

2. Tag

Wir fahren zum Ausgangspunkt unserer Wintertour, beladen unsere Pulkas und brechen in eines der größten Wildnisgebiete Europas auf.

3

3. - 5. Tag

Aufgrund von sehr unterschiedlichen Wetter-, Wind- und Schneebedingungen kann der Routenverlauf abweichen.

Wir gehen durch die dichten Urwälder und steigen auf ins Hochfjäll, oberhalb der Baumgrenze. Wir durchqueren mehrere Hochebenen, laufen über zugefrorene Seen und Flüsse und wenn das Wetter und die Schneebedingungen es erlauben, steigen wir auf einen Berggipfel. Von dem aus geniessen wir einen fantastischen Blick auf die umliegenden Bergtäler. Unsere Lagerplätze finden wir ebenfalls auf den Hochebenen, an windgeschützten Stellen. Wir stellen unsere Zelte auf und genießen die klare, reine Abendluft und natürlich unser Abendessen. In den klaren Nächten sind die Chancen, Nordlichter zu beobachten, sehr gut. 

6

6. Tag

Unsere Tour geht zu Ende. Wir erreichen am Nachmittag unseren Ausgangspunkt und fahren  zurück nach Älvsbyn zu unserem Gästehaus. Die Reise klingt aus mit einem gemeinsamen Abendessen.

7

7. Tag

Nach dem gemeinsamen Frühstück fahren wir Sie zum Flughafen bzw. Bahnhof.

Wir behalten uns vor, die Tour umzustellen, wenn es die vorherrschenden Witterungsverhältnisse erfordern. Änderungen bei der Reise bzw. bei deren Ablauf sind aufgrund von behördlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit Corona möglich.

Um diese Tour genießen zu können, sollten Sie über ausreichend Kondition für eine mehrtägige Wintertour verfügen und Freude am Aufenthalt im Schnee und Übernachten im Zelt haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Tagesetappen liegen bei max. 16 km. Diese Tour führt Sie in die Wildnis Lapplands, überwiegend im ungespurten Gelände mit kurzen An- und Abstiegen. Abwechselndes Vorspuren kann notwendig werden.

Eine Liste der persönlichen Dinge finden Sie in unseren Reiseinfos (PDF-Datei).

Die schnellste Möglichkeit zu uns zu kommen, ist das Flugzeug. Zahlreiche Airlines bieten Flüge über Stockholm-Arlanda nach Luleå (LLA) an. So zum Beispiel SAS, Lufthansa, SWISS, Norwegian.

Eine Alternative zum Flug ist eine Zugfahrt. Sie können am Flughafen Stockholm-Arlanda direkt in den Zug einsteigen und zu uns nach Älvsbyn reisen. Informationen gibt es unter www.sj.se, oder direkt bei uns.

Vom Flughafen Luleå bzw. Bahnhof Älvsbyn holen wir Sie dann ab. Das ist bereits im Reisepreis enthalten.

Bitte reisen Sie bis 19:00 Uhr an, da wir am Abend der Anreise die Funktion der Ausrüstungsteile, wie Schneeschuh, Pulka und Co. erklären, den Ablauf der Tour besprechen und einen Check Ihrer persönlichen Ausrüstung vornehmen möchten.

Wir bitten Sie, die Abreise so zu planen, dass wir das Gästehaus spätestens um 10 Uhr verlassen können, um Sie zum Flughafen bzw. Bahnhof zu bringen.

Stimmen von Teilnehmern

Bisher keine Teilnehmerstimmen vorhanden.

Jetzt Bewertung abgeben!

Bewertung