Die richtige Paddelausrüstung

Noch liegt der Norden Skandinaviens unter einer dicken Schneedecke begraben. Aber die Zeit vergeht schnell, die Paddel-Saison steht bald vor der Tür. Wir werden in diesem Jahr wieder viele Gäste haben, die noch nicht so häufig in einem Kanu gesessen haben oder zum allerersten Mal in Lappland paddeln. Kanutouren in Lappland sind anders. Die Gewässer sind nicht mit denen in Mitteleuropa zu vergleichen, die Seen sind riesig, die Flüsse wild und einsam ist es auf jeden Fall. Oft sind die Wege in die Zivilisation etwas weiter als gewohnt. Aber gerade das ist es ja, was Paddler in Lappland suchen: Einsamkeit, Abstand vom Alltag, ein kleines Abenteuer, wilde Natur…

Damit der Urlaub gelingt, sollte man einige Dinge auf jeden Fall dabei haben.

Was alles gehört nun ins Boot bzw. ins Gepäck? Hier eine Übersicht der unentbehrlichen Sachen:

1. Ausrüstung, die man am besten am „Mann“ bzw. „an der Frau“ oder im „Kentersack“, also schnell zur Hand haben sollte:

  • Schwimmweste
  • Spritzdecke (Kajak)
  • winddichte Kleidung
  • Messer (feststehende Klinge)
  • Info mit Notfallnummern
  • 10m Towline zum Schleppen
  • Rettungsdecke
  • Trinkbecher oder -flasche
  • Ersatzpaddel (befestigt)
  • event. GPS
  • Ersatzbatterien/Akkupack
  • Karte (wasserdicht verpackt)
  • Lenzpumpe (Kajak)
  • Paddle Float (Kajak)
  • Erste-Hilfe-Set
  • Panzertape
  • Snack
  • Mütze/Buff
  • Sonnencreme
  • Tool oder kl. Werkzeugset
  • Überlebenspäckchen
  • Feuerzeug/Streichhölzer und Feuerstarter
  • Leine/Reepschnur etwa 10 m
  • Mückenspray
  • Sonnenbrille

2. in einem (oder mehreren) wasserdichten Säcken verpackt im Boot transportiert man:

  • Tourausrüstung (Zelt, Schlafsack, Liegematte usw.)
  • Verpflegung
  • Kochutensilien
  • Axt, Säge
  • Feuerzeug/Streichhölzer und Feuerstarter (als Ersatz)
  • Angel mit Ködern
  • persönliche Bekleidung/Ausrüstung
  • Ersatzsack (wasserdicht)

Das sind die unserer Meinung nach wichtigsten Dinge, die jeder, der in Lappland paddeln will, mitnehmen muß.

Zur persönlichen Bekleidung/Ausrüstung für unsere Kanutouren haben wir in der Rubrik „Info“ entsprechende Packlisten hinterlegt.

Über den Autor

Michl
Michl
in den 80er und 90er Jahren war er auf den höchsten Bergen der Welt unterwegs. Seit 20 Jahren mit Ski, Schneeschuhen, Boot und zu Fuß auf Tour im Norden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar