Ob Ihr Kanu-Neulinge oder erfahrene „Profis“ seid, allein reisen wollt oder mit der ganzen Familie, ob Wochenendtrip oder mehrwöchige Tour: in Lappland findet jeder das passende Gewässer, jeder kann sein besonderes Paddel-Abenteuer erleben. Und, Ihr müsst nicht teuer nach Alaska oder Kanada fliegen. Tausende von Flüssen und Seen bieten perfekte Bedingungen für Kanuten: grandiose, menschenleere

Erste Fototour mit arctic-mountain-team und Nicolas Armer Im Sommer 2018 veranstalten wir unsere erste arctic-mountain-team-Fototour durch die Berge Lapplands. Die Tour findet als Kanu-Urlaub auf dem bekannten Piteälven in Nordschweden statt. Im Zeitraum vom 08.-14.07.2018 werden die Teilnehmer (max. 6) gemeinsam mit einem unserer Paddelguides und dem Fotografen Nicolas Armer den bekannten Fluß im Norden bereisen. Im Vordergrund steht die Landschafts-Fotografie

GRATTIS PÅ FÖDELSEDAGEN – So heißt es in Schweden, wenn jemand Geburtstag hat. Unser arctic-mountain-team-Gästehaus feiert seinen 1. Geburtstag. Vor genau einem Jahr haben wir das Haus gekauft, renoviert und pünktlich zum Begin der Wintersaison eröffnet. Inzwischen hat es eine ganz ordentliche Anzahl von unseren Tourgästen beherbergt und alle haben sich sehr wohl gefühlt. Im

Noch liegt der Norden Skandinaviens unter einer dicken Schneedecke begraben. Aber die Zeit vergeht schnell, die Paddel-Saison steht bald vor der Tür. Wir werden in diesem Jahr wieder viele Gäste haben, die noch nicht so häufig in einem Kanu gesessen haben oder zum allerersten Mal in Lappland paddeln. Kanutouren in Lappland sind anders. Die Gewässer